Monatsbier Juni


Monatsbier Juni

Red Porter Ale von Müllerbräu

Im London des 18. Jahrhunderts soll der Vorläufer des Porter ein Getränk bestehend aus je einem Drittel Ale, gemeinem Bier und hochwertigem «Twopenny Ale» gewesen sein. Es wurde Porter genannt, weil es besonders bei den Lastträgern beliebt gewesen sei. Starker Porter wurde Stout-Porter genannt und schliesslich zum Stout. Neben Malz, Hopfen und Hefe finden sich in den historischen Rezepten oftmals auch ominöse Zutaten wie Lakritze, Capsicum, Fisch- oder Kokelskörner, Alaun, Eisenvitriol, Weinstein, ungelöschter Kalk, Leinsamen, Ingwer, Zimt und anderes mehr.
Das Müller Bräu Red Porter Ale hingegen vereint nur feinste Spezialmalze, hochwertiger Aromahopfen und eigenes Quellwasser.

Brauerei Müller